atelier21 – Büro für Gestaltung | Mobile App Design
1991
page-template-default,page,page-id-1991,page-child,parent-pageid-524,airplane-mode-disabled,airplane-mode-no-qm,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Mobile App Design

Vor allem mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men nut­zen mit einer App den mobi­len Markt und erken­nen den Trend die­ser inno­va­ti­ven Geschäfts­lö­sung. Die Ein­ord­nung des Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­nals App in die Unter­neh­mens­stra­te­gie wird bei unse­ren durch­dach­ten App-Pro­jek­ten stets berück­sich­tigt. Denn wir wis­sen: die Ver­öf­fent­li­chung der neuen Apps muss umfas­send in die bestehende Mar­ke­ting-Stra­te­gie des Unter­neh­mens ein­ge­bun­den wer­den.

Wir lie­fern Kon­zep­tion, Pro­to­ty­ping, Design und Text aus einer Hand.

Mobile Pro­to­ty­ping – mobile Anwen­dun­gen auf die Dia­log­gruppe abstim­men

Wir sind auf das Pro­to­ty­ping spe­zia­li­siert. Das Pro­to­ty­ping ermit­telt, wel­che Anfor­de­run­gen die Ziel­gruppe an die mobile Anwen­dung stel­len und wie sich die indi­vi­du­el­len Bedürf­nisse in Bezug auf das Kon­zept und das Design rea­li­sie­ren las­sen. Wir set­zen im Rah­men die­ses Pro­zes­ses auf Wunsch eben­falls Sinus­mi­lieu­stu­dien ein um den Nut­zer noch effek­ti­ver anzu­spre­chen. Wir ent­wi­ckeln mobile Anwen­dun­gen, die hin­sicht­lich der indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen an mobile End­ge­räte und Nut­zung ent­wi­ckelt und kon­zi­piert wer­den, um die Bedürf­nisse und Wün­sche der Dia­log­gruppe mobil zu erfül­len. Wir unter­stüt­zen Sie mit unse­rem Mobile Pro­to­ty­ping bezüg­lich der bene­fits wie auch der bar­ri­ers bereits in einer frü­hen Phase des Ent­wick­lungs­pro­zes­ses um das Kon­zept nut­zer­ori­en­tiert zu opti­mie­ren.

Pro­zess und Metho­dik des Mobile Pro­to­ty­ping

Im Rah­men des Mobile App­li­ca­tion Pro­to­ty­ping wird die erste Ent­wick­lungs­phase für mobile Appli­ka­tio­nen bezüg­lich typi­scher Nut­zer­an­sprü­che- und Anwen­dungs­er­war­tun­gen über­prüft – vor allem bezüg­lich der Schwä­chen und Stär­ken. Nach die­ser Phase wer­den Lösun­gen für die Modi­fi­ka­tion der Schwä­chen erdacht und umge­setzt. Jeder Test­lauf wird auf ent­spre­chen­den mobi­len Gerä­ten und Tablets aus­ge­führt um zu über­prü­fen, ob alle Anwen­dun­gen opti­mal über alle geplan­ten End­ge­räte nutz­bar sind

Wel­che Vor­teile bie­tet Ihnen das Mobile Pro­to­ty­ping?

Mit dem Ver­fah­ren des Mobile Pro­to­ty­pings sind wir in der Lage, Ihnen einen opti­mier­ten Mobile-Pro­to­ty­pen zu prä­sen­tie­ren, der an die Bedürf­nisse Ihrer Dia­log­gruppe ange­passt wurde. Da bereits in einem frü­hen Ent­wick­lungs­sta­dium sowohl Test­rei­hen wie auch Opti­mie­run­gen statt­fin­den, mini­mie­ren Sie die Kos­ten.

Refe­ren­zen

Über­zeu­gen Sie sich von unse­rer Kom­pe­tenz. Aktu­elle Refe­ren­zen aus die­sem Bereich fin­den Sie hier.

Leis­tungs­spek­trum

  • Vor­stu­dien / Ana­lyse
  • umfas­sende Kon­zep­tion
  • moderne Design­ent­wick­lung nach neus­ten Stan­dards
  • Pro­to­typ-Ent­wick­lung
  • zuver­läs­si­ger Test und Über­ar­bei­tung
  • Infor­ma­ti­ons­ar­chi­tek­tu­ren
  • Navi­ga­ti­ons­kon­zepte
  • Klick­bare Web­site-Pro­to­ty­pen
  • Con­tent-Design
  • Inter­ak­ti­ons­de­sign
  • User-Inter­face-Kon­zepte
  • Agile Pro­dukt­ent­wick­lung

Wol­len auch Sie Ihr Unter­neh­men und Ihre Pro­dukte über ein mobile Anwen­dung vor­stel­len und bewer­ben?

Wir freuen uns dar­auf, Sie bei Ihren Fra­gen unter­stüt­zen zu kön­nen.

Sie haben Fra­gen?

Gerne bera­ten wir Sie zu den The­men Usa­bi­lity, User Expe­ri­ence und Con­ver­sion Rate-Opti­mie­rung. Wir beglei­ten Sie durch alle Pha­sen einer Pro­dukt­ent­wick­lung – von der Kon­zep­tion, über den Test ers­ter Pro­to­ty­pen bis hin zur fina­len Umset­zung.